Monat Mai 2020

7. Hanni Lévy

Hanni Lévy, geboren Hannelore Weißenberg am 16. März 1924 in Berlin, war eine von etwa 2000 ‚unsichtbaren‘ Überlebenden des Holocaust und engagierte Zeitzeugin. Als verfolgte Jüdin in der NS-Zeit machte sich Lévy ‚unsichtbar‘ und konnte sich mit falscher Identität und…

6. Semra Ertan

Kurz vor ihrem 26. Geburtstag beendete Semra Ertan aus Protest gegen die zunehmende Ausländerfeindlichkeit in Deutschland auf offener Straße und auf sehr tragische Weise ihr Leben. Geboren wurde Semra Ertan am 31. Mai 1956 in Mersin, Türkei. Ihre Eltern, Gani…

5. May Ayim

May Ayim wurde 1960 als Tochter eines Ghanaers und einer Deutschen in Hamburg geboren. Die leibliche Mutter von Ayim wollte keinen Kontakt zu ihr und der Vater konnte sie nicht zu sich nach Ghana holen, weshalb sie bis zu ihrem…

4. Lupe Hernandez

Da die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus durch menschlichen Kontakt verursacht wird, hat die Reinigung und das Reinhalten unserer Hände an Priorität gewonnen. Der Kampf gegen die Covid-19-Pandemie hat zum plötzlichen Anstieg der Popularität besonders von einem Mittel geführt: das Händedesinfektionsmittel.…

Newsletter

Newsletter

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten Sie Neuigkeiten in Ihrem Posteingang