Flensburg, 24.09.2019 „Forum Dialog e.V.“ fördert für drei Jahre wissenschaftliche Mitarbeiterstelle an der EUF  Um die Forschung im interreligiösen Bereich an der Europa- Universität in Flensburg zu stärken, fördert der Verein „Forum Dialog e. V.“ für drei Jahre eine halbe wissenschaftliche Stelle. Gemeinsam mit Dr. Werner Reinhart, Präsident der Europa-Universität Flensburg (EUF), Celal Findik, Generaldirektor

Den Bericht zur Veranstaltungsreihe finden Sie hier: [cs_button button_size=”btn-lg” button_title=”Bericht zur Veranstaltungsreihe: Menschenrechte und Religion 2″ button_link=”https://forumdialog.org/wp-content/uploads/2019/05/Menschenrechte-und-Religion-2.pdf” button_border=”yes” border_button_color=”#ffffff” button_bg_color=”#dd3333″ button_color=”#ffffff” button_icon=”fa-file-pdf-o” icon=”Choose Icon” button_icon_position=”left” button_type=”rounded” button_target=”_self”]

Mit diesem Rückblick möchten wir eine kurze Zusammenfassung der von uns geleisteten zweijährigen Engagements bieten. [cs_button button_size=”btn-lg” button_title=”Forum Dialog Rückblick 17/18″ button_link=”https://forumdialog.org/wp-content/uploads/2019/01/rückblick.pdf” button_border=”yes” border_button_color=”#ffffff” button_bg_color=”#dd3333″ button_color=”#ffffff” button_icon=”fa-file-pdf-o” icon=”Choose Icon” button_icon_position=”left” button_type=”rounded” button_target=”_self”]

Den Bericht zur Veranstaltungsreihe finden Sie hier: [cs_button button_size=”btn-lg” button_title=”Bericht zur Veranstaltungsreihe: Menschenrechte und Religion” button_link=”https://forumdialog.org/wp-content/uploads/2018/04/Menschenrechte-und-Religion.pdf” button_border=”yes” border_button_color=”#ffffff” button_bg_color=”#dd3333″ button_color=”#ffffff” button_icon=”fa-file-pdf-o” icon=”Choose Icon” button_icon_position=”left” button_type=”rounded” button_target=”_self”]

Wir als Forum Dialog sehen uns verpflichtet, uns für die Menschenrechte einzusetzen und gegen Menschenrechtsverletzungen aktiv vorzugehen. Insbesondere in der Türkei sind mehrere hundertausend Menschen Opfer von Menschenrechtsverletzung. Aus diesem Grund unterstützen wir die Spendekampagne von TimetoHelp und möchten unsere Freundinnen und Freunde auf diese Kampagne aufmerksam machen. Wir freuen uns über jede Spende und