Das interreligiöse Stufenmodell – ein Modell für House of One?

2021 05 01 kuehn malvezzi house of one plateau
© Kuehn Malvezzi / Davide Abbonacci

In Berlin wächst seit 2011 etwas weltweit Einmaliges: Juden, Christen und Muslime bauen gemeinsam ein Haus, unter dessen Dach sich eine Synagoge, eine Kirche und eine Moschee befinden. Ein Haus des Gebets und der interdisziplinären Lehre. Ein Haus der Begegnung, für ein Kennenlernen und den Austausch von Menschen unterschiedlicher Religionen. Ein Haus auch für die, die den Religionen fernstehen. Heute brauchen wir Orte des friedlichen Miteinanders mehr denn je.

Forum Dialog ist Teil dieses mehrjährigen Projekts. Wir als Forum Dialog Hamburg laden alle Interessierten zu einem theologischen Abend nach CVJM ein. Zusammen mit den drei religiösen Vertretern Rabbi Andreas Nachama, Pfarrer Gregor Hohberg, Imam Kadir Sanci, dem theologischen Referenten Roland Stolte und dem Botschafter des HoO Prof. Dr. Ralf K. Wüstenberg wollen wir uns explizit dem Dialogkonzept des HoO widmen. Wir werden uns dabei die Frage stellen, inwieweit sich das interreligiöse Stufenmodell von Prof. Dr. Wüstenberg (aus dem Buch „Einander wahrnehmen. Ein Dialogmodell für die christlich-islamische Begegnung”) für House of One eignet.

Wann?
Donnerstag, 29.09.22 von 18:30 – 20:30 Uhr, Einlass: 18:00 Uhr

Wo?
Ort / Adresse: CVJM – An der Alster 40 – 20099 Hamburg

Anmeldung unter:
[email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihr Forum Dialog Hamburg Team

Forum Dialog Hamburg e.V.
[email protected]
https://www.forumdialog.org/norddeutschland/

Hallerstraße 70
20146 Hamburg

Referenten:

Prof. Dr. Ralf K. Wüstenberg,
Rabbi Andreas Nachama,
Pfarrer Gregor Hohberg,
Imam Kadir Sanci,
Roland Stolte

Veranstaltungsdetails:

Datum

29. September 2022
Donnerstag

Beginn

18:30 Uhr
(Einlass 18.00 Uhr)

Ort

CVJM - An der Alster 40
20099 Hamburg

Newsletter

Newsletter

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten Sie Neuigkeiten in Ihrem Posteingang