Prof. Dr. Claudia Derichs: Über alle Grenzen hinweg – transnationale muslimische Frauennetzwerke

Muslimische Frauen organisieren sich weit über die Landesgrenzen hinweg, um „Gleichheit“ und „Gerechtigkeit“ auf nationaler und internationaler Ebene zu gesellschaftlicher Akzeptanz zu verhelfen. Das Netzwerk “Musawah”, das sich seit einigen Jahren für “Gleichheit in der muslimischen Familie” engagiert, bietet ein konkretes Beispiel für eine solche grenzüberschreitende Vernetzung und Aktivität. Es macht deutlich, warum die Reform der Familiengesetze heutzutage zu einem innerislamisch heiß debattierten Thema avanciert ist – sowohl politisch als auch sozial.

Prof. Dr. Claudia Derichs (geb. 1965) ist Politikwissenschaftlerin mit den regionalen Schwerpunkten Südostasien und Naher Osten am Institut für Politikwissenschaft der Universität Marburg. Nach dem Studium der japanischen und arabischen Sprache widmete sie sich u.a. den Auswirkungen der politischen Islamisierung auf Frauen und ihre Rechte.

Über alle Grenzen hinweg – transnationale muslimische Frauennetzwerke
Prof. Dr. Claudia Derichs, Universität Marburg
Datum: Donnerstag, 05. Mai 2011
Ort: FID, Stresemannstr. 99, 10963 Berlin
Anmeldung erforderlich

Beginn der Veranstaltung:
27 Februar 2021 um 13:32 Uhr
Thema: