“Unheil ist auf dem Festland und im Meer erschienen” – Der Mensch und sein Plastikkonsum

Seit seiner Erfindung wurden über 8 Mrd. Tonnen Plastik produziert. Statistisch gesehen gelangt pro Minute eine LKW-Ladung Plastik ins Meer. Obwohl Forschungen inzwischen zeigen, dass sich nahezu in jedem Meerestier Plastik befindet und es mehrere hundert Jahre braucht, um zu Mikroplastik zu zerfallen, wird mehr denn je davon produziert. 

Die Referentin Mona Shirin Abd El Kader wirft einen Blick auf die Auswirkungen unseres Plastikkonsums und dessen Folgen für die Schöpfung Gottes. Wie lassen sich islamische Quellen speziell auf den Themenbereich Plastik anwenden, wo es doch zu Zeiten des Propheten Muhammed (Frieden und Segen auf Ihm), gar kein Plastik gab? Was können wir tun, um ein umweltgerechteren Lebensstil zu finden? Frau Abd El Kader stellt konkretes muslimisches Engagement in diesem Themenbereich vor. 

Die Veranstaltung wird über ZOOM stattfinden. Um teilzunehmen bitten wir um eine Anmeldung unter events-berlin@forumdialog.org. Nach erfolgter Anmeldung werden die erforderlichen Zugangsdaten zugesandt.

Referentin:
Mona Shirin Abd El Kader, 1. Vorsitzende des Hima e.V

Beginn der Veranstaltung:
11 August 2020 um 19:00 Uhr