Organisator AG Islam & Interreligiöser Dialog

Reform(ation) und Islam: Berührungslinien

Die Ausführungen werden auf die Geschichte der Reformation fokussieren, die Amīn al-Ḫūlī, ein humanistischer Reformtheologe der 30er und 40er Jahre in Ägypten, unter einer neuen Methode der Berücksichtigung von Umwelteinflüssen beobachtete. Dabei werden verschiedene Felder aufgezeigt, auf die sich der…

Islam kompakt

Vielfalt im Islam: Deutschland

Islam Kompakt – Muslime erzählen: Vielfalt im Islam Vielfalt und Pluralität zeichnet die Welt in jedem erdenklichen Bereich aus. Sei es in der Tierwelt oder in der Pflanzenwelt. Und ist nicht auch jeder Mensch eine Welt für sich? Nach dieser…

Islam kompakt

Vielfalt im Islam: Ägypten

Islam Kompakt – Muslime erzählen: Vielfalt im Islam Vielfalt und Pluralität zeichnet die Welt in jedem erdenklichen Bereich aus. Sei es in der Tierwelt oder in der Pflanzenwelt. Und ist nicht auch jeder Mensch eine Welt für sich? Nach dieser…

Glaube und Umwelt: World Cleanup Day; Volkspark am Friedrichshain

Natur- und Umweltschutz ist ein existentielles Thema, zu dem alle Menschen ihren Beitrag leisten sollten. Unabhängig davon, welcher Religion oder Weltanschauung man angehört, sind alle Menschen für das Bewahren und Schützen der Umwelt verantwortlich. Mit diesem Projekt möchten wir besonders…

Glaube und Umwelt: Judentum

Natur- und Umweltschutz ist ein existentielles Thema, zu dem alle Menschen ihren Beitrag leisten sollten. Unabhängig davon, welcher Religion oder Weltanschauung man angehört, sind alle Menschen für das Bewahren und Schützen der Umwelt verantwortlich. Mit diesem Projekt möchten wir besonders…

Eine buddhistische Sicht auf Glaube und Umwelt

Eine buddhistische Sicht auf Glaube und Umwelt

Wir laden Sie ganz herzlich zu unserem ersten Gesprächsabend unserer neuen Reihe mit dem Thema “Eine buddhistische Sicht auf Glaube und Umwelt mit Michael Bäumer am Donnerstag, den 11.03.2021, um 19 Uhr ein. Gemäß der buddhistischen Erkenntnis gibt es kein…

Porträts der Liebe – Mawlānā Dschalāl ad-Dīn Rūmī

„Die Liebe hat fünfhundert Schwingen, jede vom Gottesthron bis hinunter zu dieser Erde“.  Die Liebe ist für den muslimischen Mystiker Rūmī (1207-1273) die Grundlage von Harmonie mit sich selbst und dem Universum. Rumi war ein Philosoph, ein Mystiker. Sein herausragendes…

Portraits der Liebe – Bediuzzaman Said Nursi

Bediuzzaman Said Nursi ist ein muslimischer Universalgelehrter, der in den Jahren 1876/7 – 1960 in Anatolien lebte und wirkte. Er ist sowohl durch sein gesellschaftliches Engagement in seinen frühen Jahren bekannt als auch durch seine Werke “Risale-i Nur”, in denen…

Newsletter

Newsletter

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten Sie Neuigkeiten in Ihrem Posteingang