Weitere Informationen folgen bald! Referentin:Vesile Özcan

Einladung Makramee

unser Projekt “History? HERstory!”, welches bereits 2020 mit Museumsführungen, Online-Veranstaltungen und Portraitieren von Frauengeschichten das Interesse vieler geweckt hat, geht in die zweite Runde! Auch in diesem Jahr erwarten Sie aufregende Veranstaltungen mit unterschiedlichen Formaten.  Den diesjährigen Auftakt machen wir mit einem Makramee-Workshop. Unter der Anleitung  von unserer Workshopleitung möchten wir gemeinsam mit Ihnen –

Migration & Flucht Vortrag. Gespräch Referentinnen: Hilal Akdeniz Ulrike Krause Geflüchtete

Harriet Tubman (1820-1913) riskierte als Fluchthelferin mehrmals ihr eigenes Leben, um das Leben anderer Menschen zu retten und sie aus der Sklaverei zu befreien. Das alles tat sie trotz ihrer Behinderung und all den Wiederständen, die eine afroamerikanische Frau im Amerika des 19. Jahrhunderts erlebte.  Harriet Tubman kam im Jahre 1820 auf einer Plantage in

Aicha Manoubia, auch als auch als Lella Saida bekannt, wuchs in Tunis in der Ära der Hafsiden-Dynastie im 13. Jahrhundert auf. Schon früh zeigte sich ihre außergewöhnliche Intelligenz und Eingebungskraft. Ihr Vater war Koranlehrer. Er förderte ihre Ausbildung, indem er ihr Arabisch beibrachte und sie im Koran unterrichtete. Als Imazighen war nämlich ihre Muttersprache tamazight.

Geboren wurde Tuğçe am 28.11.1991 als Tochter türkischer Eltern in Bad Soden-Salmünster, Hessen. Nach ihrem Abitur an der Kinzig-Schule in Schlüchtern, studierte sie die Fächer Deutsch und Ethik auf Lehramt an der Justus Liebig-Universität in Gießen. Jung und voller Pläne für eine Zukunft als Lehrerin endete ihr Leben viel zu früh und auf eine grausame

Als junges Mädchen widersetzte sich Malala Yousafzai den Taliban in Pakistan und forderte, dass Mädchen eine Ausbildung erhalten dürfen. Sie wurde 2012 von einem Taliban-Schützen in den Kopf geschossen, überlebte aber. 2014 erhielt sie als jüngste Person den Friedensnobelpreis. Zu ihrer Biografie: Yousafzai wurde am 12. Juli 1997 in Mingora, Pakistan, im Swat-Tal des Landes