Islam kompakt – Muslime erzählen Thema: „weiblich, „migrantisch“, muslimisch – Aus dem Leben einer Muslimin“ Die muslimische Frau gehört zum Zerrbild des Islams. Oft wird sie als unterdrückte, ihrer eigenen Mündigkeit beraubte Hausfrau wahrgenommen. Doch wie sieht es tatsächlich mit der Rolle der migrantischen, muslimischen Frau aus? Welche Ausgrenzungs- und Diskriminierungserfahrungen erlebt sie im Alltag

Thema: “Kernbotschaft des Islams und universelle Werte – Was sagt der Islam zu Demokratie, Menschenrechten, Gleichstellung und Meinungsfreiheit?“ Nicht selten versuchen Muslime undemokratische und menschenrechtswidrige Meinungen religiös zu begründen. Ist dies lediglich der Versuch eine unaufgeklärte, persönliche Haltung zu rechtfertigen oder lassen sich diese Meinungen aus der Theologie des Islams ableiten? Die Beantwortung dieser Frage erfordert

Interreligiöser Workshop „Friede, Freude, Eierkuchen – Ist interreligiöser Dialog immer so harmonisch, wie er klingt?“ Am Sonntag, den 26. Juni 2016 veranstaltet Faiths In Tune einen interreligiösen Workshop in Vorbereitung des 1. Berliner Festival der Religionen und lädt alle Interessierten dazu ein, sich zu beteiligen. Die Ergebnisse des Workshops sollen in eine Ausstellung für das Festival umgewandelt