Besuch und Führung durch die Gedenkstätte Sachsenhausen

Gedenkstaedtte Museum Sachsenhausen 001
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Am 11.09.2021 besuchten wir als Forum Dialog-Team im Rahmen unseres Projekts „Erinnerungskultur – Begleiterin der Zukunft“ die Gedenkstätte und das Museum Sachsenhausen und erhielten vor Ort eine Führung durch das ehemalige Konzentrationslager.

Wir empfanden den Besuch in der Gedenkstätte als wahnsinnig eindrucksvoll und interessant wie erschreckend zugleich. Welcher Realität sich die Häftlinge hier stellen mussten, ist unvorstellbar grausam. Zwischen 1936 und 1945 begingen die Nationalsozialisten im Konzentrationslager Sachsenhausen Akte unendlicher Grausamkeit gegen politische Gegner des NS-Regimes, Angehörige der von den Nationalsozialisten als minderwertig erklärten Gruppen oder Kriegsgefangene. Hunger, Folter und Hinrichtungen machten das Leben hier zur Hölle. Rund 200.000 Menschen waren bis zum Ende des zweiten Weltkriegs hier inhaftiert, Zehntausende starben.

Wir werden sie nicht vergessen. Gerade in einer Zeit, in denen der Rechtsextremismus Zulauf erhält, mahnen uns die Opfer, besonders wachsam zu sein.

Gedenkstaedtte Museum Sachsenhausen 019

Newsletter

Newsletter

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten Sie Neuigkeiten in Ihrem Posteingang