Liebe Nachbarinnen und Nachbarn,
Liebe Freundinnen und Freunde,

Aufgrund der außergewöhnlichen Umstände in der Corona-Zeit haben wir uns ein besonderes Format für diesen Ramadan überlegt, wodurch wir unser Motto “Teilen” weiterhin beleben und erleben können.

Ramadan ist nicht nur die Zeit, in der MuslimInnen Gäste beim Fastenbrechen begrüßen, sondern auch die Zeit, in der sie Bedürftige unterstützen. Deshalb werden unsere GastgeberInnen, die in den letzten Jahren mit unserer Aktion Sharing Ramadan Gäste in ihren Gärten oder Ihrem Zuhause zum Fastenbrechen empfingen, dieses Jahr diese schöne Tradition des Teilens als Spende für Hilfsbedürftige fortsetzen.

Zusammen mit Time to Help e.V. laden wir Sie mit dem Motto #SpendeeineMahlzeit dazu ein, ein Ramadan-Iftar-Paket für Bedürftige in hilfsbedürftigen Ländern zu spenden oder regionale gemeinnützige Einrichtungen wie die Tafel über diesen Weg zu unterstützen.

Kontoinhaber: Time to Help e.V.

IBAN: DE18 5502 0500 0008 6379 00 

Verwendungszweck: #SpendeeineMahlzeit

Des weiteren möchten wir als Sharing Ramadan-Team während des Ramadans mit vielfältigen inhaltlichen Angeboten auch in Corona-Zeiten die Botschaft des Ramadans über unsere social media-Kanäle übermitteln:
facebook: facebook.com/sharingramadanDE
twitter: https://twitter.com/SharingRamadan
instagram: https://www.instagram.com/sharingramadan

Bleiben Sie gesund!

Mit herzlichen Grüßen,
Ihr Sharing Ramadan-Team